Automatische Antworten

Flickr, Torley

Flickr, Torley

 

Manche E-Mail-Programme können während einer Abwesenheit automatische Antworten (Auto-Reply) an den Absender von E-Mails senden.

Bitte schalten Sie das nicht ein, solange Sie in InetBib eingetragen sind! Entweder Sie tragen sich vorher aus InetBib aus oder Sie lassen diese Auto-Reply-Funktion einfach weg. 

Wenn Sie sich nicht austragen, wird Ihre Auto-Reply-Funktion auch auf jede E-Mail aus InetBib mit einer entsprechenden Nachricht reagieren. Im besten Fall an den, der die jeweilige E-Mail an die Liste geschrieben hatte, im schlechtesten Fall an die ganze Liste. Überlegen Sie mal, Sie würden eine E-Mail an InetBib schreiben und bekämen 362 Urlaubsmails zurück? Das ist nicht der Sinn der Sache.

Noch schlimmer ist es im zweiten Fall, dann könnte nämlich eine Schleife entstehen, in der der Automatismus immer wieder eine E-Mail auf seine eigene Urlaubsmeldung verschickt, immer wieder an die Liste. So etwas passiert vorzugsweise Freitags – am Montag morgen haben dann alle Teilnehmer 45678 Mails von Ihnen in ihrer Mailbox und eine ziemliche Wut. Auf Sie und auf InetBib.

Auch die Funktion in manchen dieser Abwesenheitsroboter, die angeblich Mailinglisten erkennt, funktioniert leider nicht zuverlässig.

Daher die große Bitte: Tragen Sie sich aus InetBib aus, bevor Sie einen solchen Automatismus einrichten. Sollte es zu knapp vor Ihrem Urlaub sein oder das Austragen nicht funktionieren, mailen Sie bitte an mich.

Kommentare sind geschlossen