Betreffzeile

Flickr,  takomabibelot

Flickr, takomabibelot

Bitte wählen Sie für E-Mails an InetBib eine möglichst sprechende Betreffzeile. Einfach nur „Frage“ zu schreiben ist eine Ignoranz der knappen Zeit von uns allen.

Oft kommt es vor, daß bei einem sogenannten Thread (also eine Menge Mails mit der gleichen Betreffzeile, erzeugt durch die „Beantworten“-Funktion des Mailprogrammes) ein Themenwechsel stattfindet. In der Folge passt eine übernommene Betreffzeile nicht mehr zum Inhalt der E-Mail. Gängige Praxis in so einem Fall ist, die Betreffzeile wie folgt zu verändern:
Programmiersprachen (war:Diebstahlsicherung bei Benutzer-PCs).
Anstelle des Wortes war kann auch das englische Wort was verwendet werden.

Beim Beantworten einer E-Mail wird von manchen Programmen das Reply (oder Betreff) durch ein vorangestelltes „AW:“ oder „Antwort“ verändert. Das ist weder richtig noch sinnvoll, im Gegensatz zum allgemein anerkannten „Re:“ am Anfang der Betreffzeile einer beantworteten E-Mail.
In Outlook 2002 kann man das wie folgt dauerhaft einstellen:
1. Menü: Extras -> Optionen
2. Reiter: E-Mail-Format
3. Knopf: Internationale Optionen
4. Häkchen: „Kopfzeilen von Antworten und Weiterleitungen in Englisch“
(Danke an Tobias Steinke für diese Anleitung!)

Bitte lesen Sie dazu auch den FAQ-Eintrag zu Ontopic.

Kommentare sind geschlossen