Technik der Liste

InetBib ist eine Mailingliste, also eine Liste von EMailadressen, die gemeinsam eine Sammeladresse darstellen. Dazu gibt es Verwaltungsfunktionen, ein Subscribe/Eintragen, ein Unsubscribe/Austragen muss möglich sein, Digests/Sammlungen wollen verwaltet werden und Fehlermeldungen sollen an die richtige Adresse gehen.
In den Anfangszeiten von InetBib liefen die Listen an der UB Dortmund noch auf einem Einzel-PC, der mit DOS-PMail (einem Vorläufer von WinPMail) und ein paar sinnvollen Filterregeln ausgerüstet war. Danach – bis 2002 – liefen die Listen unter der Verwaltung von Maiser, dem Mailinglisten-Teil von Mercury, welcher wiederum eine Software zum Mailempfang und -Versand von David Harris ist (dem gleichen Autor wie PMail/WinPMail).

Im August 2005 migrierte Inetbib wie alle anderen Dortmunder Listen von Majordomo (seit 2002) auf Mailman. Mailman hat den grossen Vorteil, daß alle Listenoptionen sowohl via Mail als auch via Webinterface einstellbar sind.

Im September 2015 löste die UB Dortmund ihr Mailsystem zugunsten des TU-weiten zentralen Mailsystems auf. Im Zuge dieser Migration zog InetBib auf die schon lange bestehende Domain inetbib.de um, auch dort wird InetBib mit Mailman betrieben.

Weitere Informationen zur Technik der Liste sind auf Nachfrage bei mir gerne zu erhalten.

Kommentare sind geschlossen