Tagungen

Seit 1996 gibt es die InetBib-Tagung. Aha, könnte man nun sagen, hier zeigt sich das fehlende Element einer E-Mail-Liste: Man kann auf Dauer eben nicht diskutieren, ohne sich Auge in Auge gegenüberzustehen. Das ist ein Aspekt, es gibt aber noch viele andere Aspekte, die die Tagungen zu einer sinnvollen Ergänzung der E-Mail-Liste machen.

Bei den Tagungen legen wir auf zwei Dinge besonderen Wert: Natürlich steht ein attraktives Programm im Vordergrund, interessante Vorträge und aktuelle Themen. Aber auch an dem Wohlbefinden der Teilnehmer (Besucher wie Aussteller und Redner) soll es nicht mangeln. Nur in einem angenehmen Ambiente kann man Neues lernen.

Die Tagungen finden an wechselnden Orten statt und bekommen so einen jeweils eigenen Charakter. Wir waren schon in Potsdam, Köln, Oldenburg, Göttingen, Frankfurt, Bonn, Münster, Würzburg, Zürich, Berlin und natürlich in Dortmund. Die Tagungen werden finanziell selbsttragend organisiert.

Sie möchten an den Tagungen teilnehmen? Bitte schreiben Sie sich in die Liste ein, dort werden alle Informationen zu den kommenden Tagungen rechtzeitig bekanntgegeben. Auch auf dieser Website finden sich natürlich alle Informationen zu der jeweils kommenden Tagung rechtzeitig.
Sie möchten an den Tagungen als Aussteller teilnehmen? Bitte wenden Sie sich an mich, Michael Schaarwächter, oder an das jeweilige Tagungsteam (wird zu jeder Tagung separat auf der Startseite bekanntgegeben).

Weitere Informationen (Programm, Vorträge, etc.) zu allen Inetbib-Tagungen finden Sie auf der zugehörigen Seite der Universitätsbibliothek Dortmund.

Kommentare sind geschlossen